Aktuelles

 

1. und 2. Dezember: Junioren kämpfen in der Sieben-Täler-Halle

um die Kreismeisterschaft

Beim großen Jugendturnier in Dietfurt treten zwei

Tage lang zahlreiche Teams aus der Region an.



In Dietfurt rollt auch im Winter der Ball. Wie im vergangenem

Jahr ist die Sieben-Täler-Halle einer der Austragungsorte für

die Meisterschaft der Juniorenmannschaften im Fußballkreis

Regensburg.

In allen Altersklassen geht es um den

direkten Einzug in die Finalspiele. Gespielt wird wieder wie

gewohnt nach den Futsalregeln.

Spannung pur ist auch diesmal wieder angesagt – wurden die

Gruppen doch zum Großteil wieder aus Mannschaften der

näheren Umgebung zusammengestellt. Den Reigen der Spiele

eröffnen am Samstag um 9 Uhr die D2-Junioren.

Hier kämpfen die Mannschaften der JFG Region Dietfurt,

der JFG Schwarzen Laber, des DJK-SV Lengenfeld,

der JFG Kickers Labertal, der SpVgg Ziegetsdorf und

der Freier TuS Regensburg um den Einzug in die Finalrunde.

Ab 12.30 Uhr ermitteln die D1 Junioren den Gruppensieger

für die Endrunde. Hier messen sich die Teams der

JFG Region Dietfurt, der SG Willenhofen, des 1. FC Belngries,

der JFG Schwarzen Laber und der JFG FR Seubersdorf.

Den B1-Junioren ist es vorbehalten den Tag zu beschließen.

Ab 15 Uhr spielen die Mannschaften der JFG Region Dietfurt,

der SG Painten, der JFG FR Seubersdorf, des SV Breitenbrunn,

des ASV Undorf, der JFG Kickers Labertal und der

SG DJK Eichlberg um den direkten Einzug in die Endrunde.

Schon einen Tag darauf, am Sonntag, gehen die Spiele in der

Sieben-Täler-Halle weiter. Ab 9.30 Uhr ermitteln die E1-Junioren

den Gruppensieger. Für die Finalrunde möchten sich der

TSV Dietfurt, die SG Painten, der TSV Deuerling,

der TV Riedenburg und der FC Jura 05 qualifizieren.

Ab 12.00 Uhr stehen dann die Vorrundenspiele der C1-Junioren

auf dem Spielplan. In dieser Gruppe messen sich die Teams der

JFG Region Dietfurt, des 1. FC Beilngries, der JFG FR Seubersdorf,

der JFG Schwarzen Laber, der SG Willenhofen und der SV Breitenbrunn.

Die A1-Junioren beschließen den Tag mit ihren Spielen.

Um den Einzug in die Finalrunde kämpfen ab 15.30 Uhr die

JFG Region Dietfurt, die SG Painten/Riedenburg,

der SV Breitenbrunn, der 1. FC Beilngries, die JFG FR Seubersdorf

und die JFG Kickers Labertal.